Der Ortsverband Nördliche Ortenau von Bündnis 90/Die Grünen hat einen neuen Vorstand

Pressemitteilung

Turnusgemäß haben die Mitglieder des Ortsverbandes Nördliche Ortenau von Bündnis 90/Die Grünen am 16.07.2021 neue Vorstandwahlen durchgeführt. Nach langer Zeit konnte die Mitgliederversammlung erstmals wieder in Präsenz stattfinden. 

Als neue Vorstandvorsitzende wurde Birgit Kasper gewählt, neuer Vorsitzender ist Martin Siffling. Beide sind aus Achern. Gedankt wurde Ludwig Kornmeier für seine langjährige und engagierte Arbeit als Vorsitzender. Er wird den Vorstand weiterhin als Schriftführer unterstützen. Nicht mehr angetreten ist Bernd Mettenleiter, der den Wahlkreis Kehl seit März 2021 als Direktkandidat der GRÜNEN im Landtag vertritt.

Neue Beisitzer*innen sind Cornelia Hummel aus Achern und Julian Degueldre aus Renchen. Hanna Collin aus Willstätt bleibt Kassiererin. Somit ist der Vorstand des Ortsverband Nördliche Ortenau paritätisch und auch jünger besetzt. 

Die GRÜNEN des Ortsverbands Nördliche Ortenau freuen sich darauf, die Zukunft sozial gerecht, ökologisch und demokratisch zu gestalten. Gleichgesinnte sind herzlich zum Mitmachen eingeladen. Infos unter https://gruene-ortenau.de/.

—-

Bild (v.l.n.r.): Martin Siffling, Birgit Kasper, Ludwig Kornmeier, Hanna Collin, Julian Degueldre, Cornelia Hummel

 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel