Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kleine Gehwegkünstler – wem gehört der öffentliche Raum?

20. September 2019 | 16:00 - 17:00

Vernissage „Kleine Gehwegkünstler“
im JugendBüro und Mehrgenerationenhaus Offenburg (Zugang über Bäckergasse!)

Zugeparkte Gehwege werden immer mehr als Problem wahrgenommen…
Die Kreidebilder von Kindern auf Offenburgs Straßen zeigen, ein Gehweg kann mehr als ein Parkplatz sein.
Er kann ein Ort sein, wo Kinder im Spiel die Welt entdecken und ihre bunten Spuren hinterlassen.
Die Vernissage zur Ausstellung findet am heutigen Weltkindertag statt.

Die Ausstellung „Kleine Gehwegkünstler“ ist ein Plädoyer für Spielraum in Wohnungsnähe und eine Foto-Dokumentation darüber, dass „Gehwegkunst“ hier auf heimischen Pflastern stattfindet.
Die Fotos sind bis einschließlich 18. Oktober 2019, immer von Dienstag bis Donnerstag von 10.00 bis 18.00 Uhr zu den Caféöffnungszeiten zu sehen.

Die Kinder-AG der Offenburger Grünen haben die Fotos Anfang des Jahres gesammelt und bereits unter dem Titel „Kleine Gehwegkünstler der Grünen OG“ auf Facebook und Instagram veröffentlich. Jedes Kind, das ein Foto geschickt hat oder seine Kunst auf einem Bild entdeckt, ist herzlich dazu eingeladen zur Vernissage zu kommen und als Dankeschön Straßenmalkreide und ein süßes „Künstlerhonorar“ zu erhalten.

Kontakt: Amelly Ehwald, Kinder-AG des Ortsverbandes Bündnis 90/Die Grünen Offenburg
Mail: Amelly.Ehwald@gmx.de, Mobil: 0177-60 56 151

Details

Datum:
20. September 2019
Zeit:
16:00 - 17:00

Veranstalter

Grüne Offenburg

Veranstaltungsort

Mehrgenerationenhaus
Glaserstr. 8
Offenburg, 77652 Deutschland
+ Google Karte