Jahreshauptversammlung vom OV Kinzigtal

Der Ortsverein Kinzigtal von B90/Die Grünen traf sich Ende Januar zur sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung. Neben vielen Mitgliedern aus den Gemeinden des Kinzigtals, aus Zell und Oberharmersbach, war auch der Vorsitzende des Kreisverbands Ortenau, Domenic Preukschas, zu der Versammlung gekommen.

Auf der Tagesordnung stand der Rückblick auf das Wahljahr 2019, Berichte aus den Gemeinderäten und, außerplanmäßig, die Neuwahl einer Vorsitzenden. Die Neuwahl wurde nötig, da die bisherige Vorsitzende, Juliane Hauer, im Februar mit ihrer Familie nach Karlsruhe umziehen wird. Der Ortsvorsitzende Carsten Boser bedankte sich bei Juliane Hauer für ihre langjährige, hervorragende Arbeit im Vorstand und betonte, dass ein derart engagiertes Vorstandsmitglied nur schwer zu ersetzen sei. Als neues Vorstandsmitglied wurde Stefanie Ziehms vorgeschlagen, die anschließend einstimmig zur neuen Vorsitzenden gewählt wurde. Stefanie Ziehms wohnt mit ihrer Familie in Haslach und arbeitet als Ärztin in Wolfach. Sie unterstrich, dass sie engagiert und motiviert an die Herausforderung herangehen werde.
Vor der Wahl blickte Carsten Boser auf ein erfolgreiches Wahljahr 2019 zurück, in dem in die Gemeinderäte deutlich mehr Grüne einziehen konnten als bei den vorangegangenen Kommunalwahlen. Er bedankte sich für die engagierten Wahlkämpfe, auch zur erfolgreichen Europawahl, bei der die Grünen auf 20,5% gekommen waren.

Boser stimmte die Mitglieder auf das kommende Superwahljahr 2021 ein, in dem Landtags- und Bundestagswahlen anstehen. Dabei seien die Grünen mit ihrer Idee der ökologisch-sozialen Marktwirtschaft gut und zukunftsfähig aufgestellt. Die hervorragende Arbeit Winfried Kretschmanns und der Landtagsabgeordneten Sandra Boser und Thomas Marwein stimmten die Mitglieder zudem äußerst positiv, was die Chancen bei den nächsten Landtagswahlen angeht.
Auch im Bund seien mit Robert Habeck und Annalen Baerbock die richtigen Personen für eine erfolgreiche Bundestagswahl gefunden.

Im Anschluss berichteten Gemeinderätinnen und Räte aus den einzelnen Kommunen über die drängendsten Probleme. Neben zu hohem Flächenverbrauch für Neubaugebiete wurde über Schulbauten, das Kinzigtalbad und weitere Themen der Kommunalpolitik diskutiert.

Der neue Vorstand des OV Kinzigtal:

Stefanie Ziehms
Joachim Eitel
Carsten Boser

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel