Kitagebühren: Verbesserungen notwendig!

Die Offenburger Grünen laden ein zum öffentlichen Diskussionsabend über Kitagebühren.
Am Dienstag, 7.Mai, 20.00, im Gasthaus „Brandeck“ beleuchten Amelly Ehwald und Benjamin Harte einige kritische Aspekte, die aus Sicht der Grünen auch in Offenburg verbessert werden müssen:
Kitas sollen nicht zur oft großen Belastung des Einkommens der Eltern führen, insbesondere bei Alleinerziehenden, Familien mit mehreren Kindern und sozial schwachen Familien.
Nach Meinung der beiden Referenten überlegen sich viele Frauen, überhaupt arbeiten zu gehen, wenn ein Großteil des Einkommens für Kitagebühren aufgewendet werden muss.
Die Grünen diskutieren über denkbare Wege der Verbesserung: von der Gebührenfreiheit über ein beitragsfreies Jahr bis zur deutlichen Absenkung der Beiträge nach Einkommen.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel