Auf dem Foto von l. n. r.: Aydin Özugenc, Hermann Steppe, Thomas Marwein, Amelly Ehwald, Domenic Preukschas, Benjamin Harter, es fehlt Stephanie Suhr

Offenburger Grüne wählen neuen Vorstand

Der Offenburger Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen turnusgemäß einen neuen Vorstand gewählt. Neue Vorsitzende ist Amelly Ehwald, sie führt den OV mit dem wiedergewählten Vorsitzenden Thomas Marwein in die kommenden zwei Jahre. Neuer Kassierer ist Hermann Steppe. Aydin Özügenc, Benjamin Harter, Domenic Preuschkas und Stephanie Suhr ergänzen den Vorstand als BeisitzerInnen.


Der neue Vorstand dankte auf der Jahreshauptversammlung der langjährigen Vorsitzenden Maren Seifert, die sich aufgrund ihres Gemeinderats- und Kreistagsmandats nicht erneut zur Wahl stellte. In Seiferts Vorstandstätigkeit fiel zuletzt die Organisation der OB-Wahl und der Kommunalwahl. Der bisherige Kassierer Jürgen Ochs wurde für seine unermüdliche Arbeit nicht nur als Kassierer, sondern als eifriger Wahlkämpfer und Mann fürs Praktische gelobt.


Den scheidenden Beisitzern Stefan Böhm und Ingo Eisenbeiß wurde ebenfalls für ihre Arbeit gedankt. Insbesondere Stefan Böhm wurde als steter kreativer Antreiber in den letzten Jahren für die guten Wahlergebnisse bei den Kommunalwahlen gedankt.


Weitere Themen des Abends waren zudem die Planungen für die kommenden Monate, sowie Satzungs- und Strukturfragen. Die nächste öffentliche Veranstaltung des Ortsverbands findet am 6. Januar statt. Der Ortsverband lädt alle Bürgerinnen und Bürger zum traditionellen „Dreikönigscafé“ ab 14 Uhr ins Stadtteil- und Familienzentrum Innenstadt ein. Neben den Gesprächen mit Kaffee und Kuchen wird es einen Vortrag zur Elektromobilität von Thomas Hentschel, MdL geben.

 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel