Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Querbeetsingen

3. Februar 2023 | 20:00 - 22:00

Querbeetsingen Offenburg

„Prima Klima!?“

Freitag 3.Febr. 23, 20.00 Uhr,
Kulturzentrum KIK, Weingartenstr. 34c, 77654 Offenburg

 

Michael Hitzel und Stefan Böhm, laden herzlich zum nächsten „Querbeetsingen“ ein, das am 3. Februar unter dem Thema steht:
„Prima Klima?“

Das Offenburger Querbeetsingen ist ein offenes Singen, das in seiner 10jährigen Geschichte auf sehr viel Resonanz (passt hier sehr gut) gestoßen ist. Das Liedgut bewegt sich zwischen Volkslied, Folksong, Rock und Schnulze und alles (insbesondere die Schnulze) wird stets mit dem gebotenen Ernst moderiert und interpretiert.

 

Einladungstext:

Liebe Sangeslustige,

die Jüngeren unter Ihnen und Euch werden sich nicht mehr daran erinnern: Früher, als das Wünschen noch geholfen hat, da war an „Mariä Lichtmess“, also am 2. Februar, Schluss mit Weihnachten und das letzte „Stille Nacht“ verklang um die Ecke …
Soll danach eine ton- und trostlose musikalische Leere aufgähnen? Die Antwort lautet: Nein!
Denn wir, Stefan Böhm und Michael Hitzel, laden für Freitag, 3. Februar, zum Querbeetsingen im KIK – das erste im neuen Jahr 2023.
Nach der eher unbefriedigend verlaufenen Weltklimakonferenz in Ägypten spannen wir unseren melodischen Regenschirm über der Frage auf: „Prima Klima!?“
Und welche Überraschung! Das deutsche Liedgut, das wir Ihnen und Euch zum herzhaften Mitsingen präsentieren, behandelt die Klimafrage in allen Facetten. Treffend beschreibt Freddy Quinn in seiner Hymne „Brennend heißer Wüstensand“ die Zukunft der Mark Brandenburg. Beispielhaft besingt Harry Belafontes Lied „Island in the sun“ die Schönheit einer überflutungsbedrohten Inselwelt. Hoffnungsvoll erklärt die klappernde „Mühle am rauschenden Bach“ die Chancen der erneuerbaren Energien und hoch romantisch schildert der schweizerische Älpler „Vo Luzern uff Wäggis zue“ die Freuden eines abgasfreien Ruderurlaubs. Und wenn nach drei Monaten Dürre endlich mal eine Wolke aufzieht, mahnt Drafi Deutscher zu Recht „Weine nicht, wenn der Regen fällt!“
Mit diesen und anderen Liedern machen wir das nächste Querbeetsingen zu einem klingenden „Freitag für Zukunft“.

Wie immer gilt: Sangeslust ist die einzige Teilnahmebedingung. Beginn: 20.00 Uhr. Liedermappen vorhanden. Eintritt frei.

In gegenseitiger Rücksichtnahme freuen wir uns mit Ihnen und Euch über das negative Ergebnis eines privathäuslich durchgeführten Corona-Tests

Viele Grüße,

Stefan Böhm     Michael Hitzel

Details

Datum:
3. Februar 2023
Zeit:
20:00 - 22:00

Veranstaltungsort

KIK
Weingartenstr. 34c
Offenburg, 77654
Google Karte anzeigen