Grüner Bundestagskandidat besucht Firma Kronen in Kehl

Pressemitteilung

Der Bundestagskandidat der Grünen im Wahlkreis Offenburg, Thomas Zawalski, startete am Mittwoch seine „Unternehmenstour“ mit einem Besuch bei der Firma Kronen in Kehl. Das Maschinenbauunternehmen ist im Bereich der industriellen Verarbeitung von Lebensmitteln, vor allem Obst und Gemüse, tätig. Hier gehört Kronen zu den weltweit führenden Anbietern und baut seine Vertriebsaktivitäten weiter aus. „Wir werden zwar unser Umsatzziel für 2020, aufgrund von Corona bedingten Rückgängen bei Catering-Kunden nicht erreichen, sind aber zuversichtlich dies im nächsten Jahr wieder auszugleichen“, so Stephan Zillgith (geschäftsführender Gesellschafter der Kronen GmbH). Auf dem weltweiten Sales Meeting, dass in diesem Jahr als Videokonferenz stattfand, seien wieder Neuheiten zum Thema Smart Factory vorgestellt worden und immer mehr Kunden stellten im Bereich der Verpackungen auf nachwachsende Rohstoffe wie Papier um, sagt Zillgith. Für Zawalski ist der Dialog mit der Wirtschaft der Schlüssel für eine erfolgreiche Transformation, hin zu mehr Umwelt- und Klimaschutz. „Der Mittelstand ist hier oft den Konzernen einen Schritt voraus“, so der Grüne Wirtschaftsexperte. 

Bild: Stephan Zillgith, Thomas Zawalski (v.l.n.r.)
© BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Ortenau

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel