Sonntag, 26. September 2021: wählen, wandern, Wahlparty

Bundestagswahl

Bei der Bundestagswahl hat jede*r zwei Stimmen: Mit der Erststimme wird der oder die Wahlkreisabgeordnete auf dem Wege der Direktwahl gewählt (linke Stimmzettelhälfte). Mit der Zweitstimme wählt man die Landesliste einer Partei (rechte Stimmzettelhälfte). Die Wahllokale haben am Wahltag von 8:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Stimmrecht nutzen und wählen gehen – gerne auch schon vorzeitig per Briefwahl!

Wahlwanderung

Es wäre schön, wenn viele Grüne Mitglieder diese Gelegenheit nutzen würden, um mal wieder zusammenzukommen und sich die Zeit bis zur Wahlparty mit etwas Bewegung und Spaß gemeinsam zu vertreiben. Bitte Picknick und Selbstverpflegung mitbringen.

  • 11:30 – 16:30 Uhr

  • Treffpunkt: Parkplatz unterhalb des Wald-Spielplatzes Schuckshof-Fessenbach

  • Route: vom Schuckshof via Weinberge und Ortenberger Schlossberg zum Naturfreundehaus Nothalde, dann über das Freudentaler Eck und den Wald unterhalb des Hohen Horns zurück zum Ausgangspunkt. Gesamtstrecke ca. 8 km

Wahlparty

Am Sonntagabend ist es soweit: Deutschland hat gewählt! Die letzten Monate standen ganz im Zeichen der Bundestagswahl und so bedarf es eines würdigen Abschlusses. Im Wahlkreis Offenburg findet die Wahlparty ab 17:30 Uhr im neuen Grünen Zentrum in der Glaserstr. 4a statt. Im Wahlkreis Emmendingen-Lahr wird ab 17:30 im Schlachthof in Lahr gefeiert. Es gilt jeweils die 3G-Regel. Wer nicht live dabei sein kann, kann sich ab ca. 18:00 Uhr über das digitale Sitzungszimmer Ortenau online zur Wahlparty in Offenburg dazu schalten.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel