Wahl2014-Portrait: Carmen Bernhard

CarmenBernhardCarmen Bernhard, Dipl.-Kulturwirtin, 45 Jahre, verheiratet, 3 Kinder, bin geboren und wohne in Zell-Weierbach. Dort kandidiere ich auch für den Ortschaftsrat.

FREIZEIT

Ich liebe: Bewegung + Ruhe, Saunieren, Radfahren, Wandern, Wasser. Vegetarisch Kochen, Begegnungen.

LEBENSLAUF

Meine Heimatstadt ist Offenburg. Nach dem Abitur war ich für einige Jahre zum Studium in Passau. Der Studiengang Sprachen, Wirtschaft und Kulturraum (Schwerpunkt: Iberoromanischer Kulturraum) hat das vertieft, was ich lebe: kulturübergreifendes Verständnis. Dabei war ich insgesamt 3 Jahre im Ausland (USA, Spanien, Argentinien, Peru). Sprachen und Kulturen sind meine Leidenschaft.

BERUF

Ich bin selbständig und betreibe gemeinsam mit meinem Mann ein Tonstudio für Sprach- und Musikproduktionen. Hier bin ich für die Abwicklung von Medien-Projekten verantwortlich. Diese Tätigkeit liegt mir sehr. Zu unseren Mitarbeitern und zu unseren Dienstleistern pflegen wir ein sehr partnerschaftliches Verhältnis. Ich kann sagen, dass uns der Spagat zwischen Wirtschaftlichkeit und einem fairen und menschlichen Umgang gut gelingt. Das hat für mich Priorität, auch und gerade im Berufsleben.

MOTIVATION

Meine Motivation für die Kandidatur: Die Achtung und Wertschätzung von Mensch, Tier und Natur ist für mich die Grundlage eines friedlichen Miteinanders. Das sind auch die Werte der Grünen. Ich möchte mich in Offenburg für mehr ökölogische Landwirtschaft einsetzen und bin für die gerechte Verteilung von Reichtum und die Stärkung sozial Schwacher.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel