Wahl2014-Portrait: Dr.med. Stefan Walther

StefanWaltherDr.med. Stefan Walther – Grüner Kandidat für den Kreistag

Privat

Ich bin 47 Jahre und seit 1999 mit Ulrike Walther verheiratet. Wir haben 4 Kinder, davon zwei Kinder aus Haiti adoptiert. Seit 2002 leben wir in Offenburg, zuvor in Frankfurt, Freiburg, Tübingen und Strasbourg. Familie und Beruf haben meine Frau und ich aufgeteilt: ich bin an 3 Tagen berufstätig und an 2 Tagen die Woche zu Hause für die Familie und meine Frau ist als Allgemeinärztin berufstätig.

Beruf

Nach dem Studium der Medizin in Freiburg und der Facharztausbildung zum Hautarzt in Strasbourg, bin ich seit 2001 in eigener Hautarztpraxis im elsässischen Illkirch-Graffenstaden niedergelassen.

Engagement

Die globale Ungerechtigkeit und Albert Schweitzers Leben und Ethik der Ehrfurcht vor dem Leben motivieren mich nachhaltig für mein zivilgesellschaftliches Engagement. Mit der Gründung der occupyoffenburg-Gruppe möchte ich mehr wirtschaftliche Gerechtigkeit verwirklichen. Ende letzten Jahres wurde ich in den Ältestenkreis der evangelischen Auferstehungsgemeinde Offenburg gewählt. In diesem Jahr arbeite ich an der Gründung der ‚Solidarischen Landwirtschaft Ortenau‘ zur Übernahme eines Bioland-Betriebes in Altenheim mit. Seit 4 Jahren bin ich 2. Vorsitzender der ‚Stiftung deutsches Albert Schweitzer Zentrum‘. Weitere Informationen auf www.walther-og.de, www.albertschweitzeroffenburg.de und www.occupyoffenburg.de .

Politische Arbeit

Seit Ende 2010 bin ich Mitglied von Bündnis 90 / Die Grünen in Offenburg und kandidiere jetzt erstmalig für ein politisches Mandat: den Kreistag der Ortenau. Hiermit verbinde Ich vor allem zwei politische Hauptanliegen: Erstens möchte ich als Grenzgänger die Ausgestaltung des Eurodistrikt voranbringen. Zweitens möchte ich die lokalen und regionalen Aufgaben des Ortenau-Kreis verstärkt in eine globale Verantwortung aller Bürger und Institutionen einbinden, z.B. im Bereich Klimaschutz, soziale Gerechtigkeit und globale Solidarität.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel