Bernd Mettenleiter MdL in die Bundesversammlung entsandt

Bernd Mettenleiter, grüner Landtagsabgeordneter aus dem Wahlkreis Kehl, wurde heute als Mitglied der 17.Bundesversammlung gewählt. Die Bundesversammlung ist ein Verfassungsorgan der Bundesrepublik Deutschland, dessen einzige Aufgabe in der Wahl des Bundespräsidenten oder der Bundespräsidentin besteht. Neben Mitgliedern des Bundestages und der Landtage werden auch prominente Personen nominiert. Die Landtags-Fraktion der Grünen benannte insgesamt zehn prominente Bürgerinnen oder Bürger, zum Beispiel die Schauspielerin Sibel Kekilli oder den Astronaut Alexander Gerst. Für Mettenleiter ist es eine besondere Ehre an dieser Wahl als Vertreter aus Baden-Württemberg teilzunehmen. „Unser neues Staatsoberhaupt zu wählen ist eine Angelegenheit, die alles andere als alltäglich ist. Die Nominierungsliste meiner Fraktion mit zehn Prominenten aus allen Lebensbereichen zeigt, wie vielfältig unser Bundesland ist. Als Fan des SC Freiburg freue ich mich insbesondere, dass Christian Streich mit von der Partie ist“. Die Wahl findet am Sonntag, den 13. Februar in Berlin statt.

 

© Bild: Lena Lux

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel