„Kork zeigt Solidarität“ am 26.01.

Im Kehler Ortsteil Kork werden wir am Mittwoch, den 26.01. unter dem Motto „Kork zeigt Solidarität“ eine Menschenkette bilden.

Wir schauen nicht tatenlos zu wie Menschen aufgehetzt werden und unsere freiheitliche
Demokratie mit „Spaziergängen“ unterwandern.
Wir wehren uns gegen Einschüchterungsversuche gegenüber gewählten Amtsträgern und
Leitern von Gesundheitszentren.
Wir sind solidarisch mit den Kindern, den Menschen in Pflegeberufen, den Ärzten und den
Menschen gegenüber, die sich nicht impfen lassen können.
Wir teilen außerdem die Überzeugung der großen Mehrheit der Bevölkerung, dass die Impfung
der Ausweg aus der Pandemie ist.
Auch wenn man nicht alle Verordnungen für richtig hält, vertrauen wir aber auf unsere
Wissenschaft.
Unserer Demokratie ist transparent und lernfähig und das Wichtigste, was wir haben.

Mit Anstand, Abstand und Maske treffen wir uns um 18:30 Uhr vor dem Rathaus Kork zur Bildung einer Menschenkette. Bitte einen Schal mitbringen!!

 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel