Offenburg als „faire Stadt“ – Info-Veranstaltung zum Thema „Fairtradestadt Offenburg“ – 19.5.2015 – 19.30 Uhr

Logo Kampagne Fairtrade Towns

Logo Kampagne Fairtrade Towns

In Deutschland gibt es schon 327. Karlsruhe und Freiburg gehören dazu. Sie sind Fairtrade-Städte. Offenburg bald auch? Auf der Wunschliste der GRÜNEN-Fraktion im Gemeinderat steht dies schon länger. Deshalb laden sie ein zu einem Info-Abend. Wie geht das, Fairtrade-Stadt zu werden? Wie ist es dann, Fairtrade-Stadt zu sein? Berichten wird auch Kerstin Harzer vom Haupt- und Personalamt Freudenstadt. Denn Freudenstadt schon Fairtrade-Stadt. Die Stadt im Schwarzwald wurde als 58te in die Liste der deutschen Fairtrade-Bewegung aufgenommen.

Herzliche Einladung zu dieser Veranstaltung
am Dienstag, den 19. Mai 2015 – 19.30 Uhr
Großer Saal des Gemeindehauses der evangelischen Stadtkirchengemeinde, Poststr. 16, Offenburg.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.