Termine: 5.11.2014 um 16:00 – Bäume fällen im Stadtwald

Der an Albersbösch und den Kreuzschlag angrenzende Stadtwald ist für viele Bürger und Bürgerinnen ihr Naherholungsgebiet. Er ist aber auch ein Wirtschaftswald der Stadt. Immer wieder stößt das Fällen von Bäumen, besonders wenn sie älter sind auf großes Unverständnis in der Bevölkerung.

Auf Initiative von Stadtrat Arthur Jerger – Bündnis 90/ die Grünen – wird Herr Zink als verantwortlicher Revierleiter für den Stadtwald die Maßnahmen erläutern. Es wird immer darum gehen, einen guten Weg zwischen Pflegemaßnahmen, Waldbewirtschaftung, Wald als Erholungsraum, und nicht zuletzt um die Verkehrssicherheitsplicht zu finden. Herr Zink wird am Mittwoch den 5.11.2014 um 16:00 Uhr bei der Waldhütte des Bürgervereins dazu Stellung nehmen.

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen und kann ihre Fragen an Herr Zink stellen.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.