Lesung und Gespräch: Kalte Weide am 6.1.2017 in Offenburg

Beim „Dreikönigscafe“ der Offenburger Grünen mit Julia Heinecke
Freitag, 6. Januar 2017, 14.30, Stadtteilzentrum Innenstadt Offenburg, Stegermattstraße

Das „Dreikönigs-Cafe“ der Offenburger Grünen hat neben Geselligkeit und Kaffeeklatsch immer auch ein interessantes Vortragsthema. Diesmal: Das kaum bekannte Schicksal der Hütekinder im Schwarzwald in den 1940er und -50er Jahren. Die Freiburger Kulturwissenschaftlerin Julia Heinecke liest dazu aus ihrem Roman „Kalte Weide“ und unterstreicht ihre Informationen zur sozialen Heimatgeschichte mit eindrucksvollem historischem Bildmaterial. Julia Heinecke hat ehemalige Hütekinder, vorwiegend aus dem Raum Furtwangen, befragt.

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.